Unterstützung erfahren 1/3
Neues entdecken 2/3
Gemeinschaft erleben 3/3

Was wir machen

Da ist viel für dich drin

Uns bewegt die Frage, wie Kirche und Glaube heute jungen Menschen Lebens- und Bildungsräume eröffnen können. Wir sind geprägt von einem positiven Menschenbild, dem Vertrauen in die Ressourcen junger Menschen und der wertschätzenden Haltung jungen Menschen gegenüber, denen wir auf Augenhöhe begegnen. Wir trauen den jungen Menschen die Übernahme von Verantwortung in Gesellschaft und Kirche zu (Partizipation). Und wir sind davon überzeugt, dass alle Träger der Jugendpastoral in unserem Bistum zusammen starke Partner für die Belange von Kindern und Jugendlichen sind. 

Die Hauptarbeitsfelder lassen sich folgendermaßen umschreiben:

  • Vernetzungsstelle, in der du dich mit anderen austauschen kannst und welche dir bei Fragen weiterhilft.
  • Infostelle, die dir sagt, wo was los ist und die auch auf deine Veranstaltungen aufmerksam macht.
  • Tankstelle, in der es jede Menge neue Ideen (für Gruppenstunden, Aktionen, etc.) und Unterstützung gibt.