Unterstützung erfahren 1/3
Neues entdecken 2/3
Gemeinschaft erleben 3/3
  1. Sozial, engagiert, katholisch?

Sozial, engagiert, katholisch?

Projekttage mit der Gerhardinger Realschule Cham

Jugendstelle Cham

In der Woche vor den Pfingstferien machten sich 10 Schülerinnen der 8. Klassen der Gerhardinger Realschule Cham auf ins Kloster Strahlfeld, um sich dort drei Tage lang mit sich selbst und ihrem sozialen Umfeld zu beschäftigen. Geleitet wurde das erstmals stattfindende Projekt von der Jugendstellenleiterin Bianca Engel mit Unterstützung von Thomas Probst und der Praktikantin Susanne Klingseisen.

Back to the roots - von der Entdeckung der Achtsamkeit
Durch verschiedene Übungen hatten die Mädchen die Möglichkeit sich selbst ein bisschen besser kennen zu lernen und sich mit ihren Stärken und Schwächen auseinanderzusetzen. Bei der Übung „Back to the roots…“ konnten sie sich beispielsweise 30 Minuten lang intensiv mit sich selbst beschäftigen und sich alleine an einem ruhigen Ort Gedanken über sich, ihre momentane Situation, Berufswünsche oder anderes machen.

Erlebnispädagogik und Zukunftsorientierung
Zudem beschäftigte man sich auch ausgiebig mit dem Umgang mit Mitmenschen und der Arbeit in sozialen Berufen. Es wurden verschiedene Methoden zur Übertragung von Leiterfunktionen vorgestellt und gemeinsam fasste man die wichtigsten Eigenschaften für Vertrauenspersonen zusammen. Spiel und Spaß blieb auch nicht zurück und so wurden die Abende mit verschiedenen Spielen beendet. Egal ob Rätsel, Bewegung oder Mörderspiel, für jede Teilnehmerin war etwas Passendes dabei und so hatten alle ihren Spaß am Seminar.

Jugendgottesdienst mit Kaplan Dyadychenko
Zum Abschluss des Seminars fand am Donnerstagnachmittag ein Jugendgottesdienst zum Thema „Freiheit“ statt, der von den Teilnehmerinnen gestaltet wurde. Kaplan Dyadychenko feierte mit den Schülerinnen und den eingeladenen Eltern und verdeutlichte in seiner Predigt das Thema „Freiheit“ und wie wir dieses in den Zusammenhang mit Gott stellen.